Mustafapasa 
                   ehemals Sinosos

       

 

Leider wird Mustafa Pascha ca. 8 km. von Ürgüb entfernt bei Rundreisen nicht angefahren, warum wohl ? Ist es vielleicht die  griechische Vergangenheit? Denn vor dem  Bevölkerungsaustausch hieß Mustafa Pascha "Sinosos". Die Bauweise der Häuser (ein Teil davon unter Denkmalschutz) und ein griechisches Kloster (jetzt ein Hotel) zeugen noch von der griechischen Vergangenheit und heben sich  von der regional üblichen ab. Sehenswert kurz vor vor dem Ort die Agos Ikisileos-Kirche. Die Kirche ist völlig in des Felsen gehauen und verfügt  über wirklich sehenswerte Fresken, und ist jüngern Datums. Vor allem bekannt ist Mustafa Pascha durch den Kappadokienwein! 

zurück

Startseite/Home

© 2002-2010 by J.H.Z.