Erlangen Das Naherholungsgebiet, der Dechsendorfer Weiher oder auch Großer Bischofsweiher
2010 das Naherholungsgebiet lockt immer mehr Besucher an, ist ja auch kein Wunder bei dem Angebot!
Sollte der Weiher im Winter zugefroren sein, kann die Eisfläche zum Schlittschuhlaufen, Eishockey und Eisstockschießen oder auch nur zum Überqueren des Weihers  genutzt werden.
Es lockt im Sommer  der Weiher mit seinen Sandstränden und Liegewiesen sowie der Bootsverleih, der Kiosk und die Grillplätze die Besucher zum Verweilen ein.
Es gibt auch zwei
 Segelclubs die Kurse zum Segeln anbieten.
Die Holländer können im Campingplatz Rangau, der direkt am Weiher liegt, einen Zwischenstopp auf ihrer Reise in den Süden einlegen, denn der Dechsendorfer Weiher liegt verkehrsgünstig in der Nähe von der A3. Der Campingplatz  ist auch ideal zum Baden, Wandern, Radln und zum Relaxen geeignet.
 



 

 Die Show funktioniert leider nur mit dem Microsoft Internet Explorer   
  Melancholie im November

 

                                                                               












 



 





Webcam Erlangen, Dechsendorfer Weiher - Europe, Germany, Dechsendorf Dechsendorf 

Das war der Stand 2004! Unverständlich, dass das Naherholungsgebiet der Dechsendorfer Weiher, von Erlangens Bürger nicht so angenommen wird, manch andere Großstadt wäre froh, so eine idyllische Landschaft, vor seinen Toren zu haben. Man könnte meinen die Erlanger treiben sich nur noch in der Fußgängerzone herum und haben für die Erholung nichts übrig, denn auch im Sommer wird dieses wunderschöne Stückchen Natur ignoriert, statt dessen liegen sie wie die Heringe Hintern an Hintern dicht gedrängt in den überfüllten Freibädern herum. Dabei ist der Dechsendorfer Weiher für alle Altersgruppen ein Paradies, für die einen zum Baden, Surfen und Bootfahren, für die anderen zum Wandern und  Joggen, sowie für die Älteren die gemütlich um den Weiher spazieren gehen können. Durch diese Ignoranz dieses Erholungsgebietes machten das Forsthaus mit dem schönen Biergarten und der Strandkiosk, schon sehr früh zu.  Soviel ich weiß musste das Forsthaus wegen geringer Besucherzahl 2004 ganz schließen (2007 wurde es wieder eröffnet) und da direkt am Weiher keine Gastronomie außer dem Strandkiosk vorhanden war kamen noch weniger Naturfreunde! 
Es hat sich alles am Großen Bischofsweiher verbessert Stand 2010!
 

Route von Würzburg nach Dechsendorf mit dem Wohnwagen extra für die Holländer!


 

   Startseite/Home  

Herbstbilder

© 2002 -2010 by J.H.Z.