Hollfeld

           in der Fränkischen Schweiz 

 

Es ist ein kleines beschauliches Städtchen mit besten Ausflugs-, Wander- und Erholungsmöglichkeiten. Hollfeld liegt nördlich der Fränkischen Schweiz, ziemlich mittig zwischen Bamberg und Bayreuth. Über der Unterstadt mit ihren Geschäften liegt die obere Altstadt, welche noch gut im alten Stil erhalten ist und einem das Flair des Mittelalters vermittelt . Ein Tipp fahren sie bis zum oberen Tor, lassen sie das Auto außen stehen und machen sie einen Spaziergang durch das Tor und lassen sie den malerischen Marienplatz auf sich wirken. Schauen sie sich das alte Brunnenhäuschen und das alte Rathaus an,  von hier aus haben sie einen guten Blick zum Wahrzeichen von Hollfeld die 

Gangolfskirche.  Der 38 m hohe Wehrturm läßt sich noch mit 104 Treppenstufen besteigen . Er diente als Wächterturm und ist  noch mit einem hölzernen Wehrgang versehen und heute dient er als Kulturzentrum. Von den Befestigungsmauern hat man einen schönen Blick über Hollfeld und der Landschaft. Mehr Geschichte unter www.hollfeld.de

Info:
Hotels,Gaststätten&Pensionen

 

Bayernkarte Fränkische-Schweizkarte

Startseite/Home

 


Gezielt und erfolgreich Werben auf
www.alle-franken.de!
Grafiken -Bilder - Webart&Design © 2002 -2007 by J.H.Z