Urlaubsland Thüringen
und die Landeshauptstadt Erfurt


Die unterstrichenen
Orte sind Links
Startseite/Home

Europakarte

Deutschland
 

Erfurt!
Erfurt ist die Landeshauptstadt Thüringens mit einem aus alten Fachwerkhäusern und Kirchen geprägtem Stadtkern und kann auf viele geschichtliche Ereignisse zurück blicken. Die Universität Erfurts gehört zu einer der ältesten Deutschlands, an der einst auch Martin Luther Student war. Eine große Rolle in der damaligen DDR spielte der Gartenbau in Erfurt. Etliche Samenzüchtungen kamen von hier. Auf einem 65 ha großen Messegelände fand die IGA statt ( Internationale Gartenausstellung ) und auch heute noch gibt es das in egapark ( Erfurter Gartenausstellung ) umbenannte Gelände, auf dem es eine ganzjährige geführte Gartenbauausstellung gibt. Das Wahrzeichen der Stadt dürfte das wohl älteste Bauwerk sein- die Krämerbrücke. Sie ist eine mit Fachwerkhäusern bebaute Fußgängerbrücke, die bereits im Mittelalter dazu diente, Kauflustigen allerlei Waren feil zu bieten. Auch einen Besuch im, vermutlich, 12. Jahrhunderts errichteten Erfurter Dom sollte man mit einplanen, an dem der Wandel der Zeit nicht spurlos vorüber gezogen ist. Romanisch erbaut, gab es später Gotische Einflüsse, als auch der Glockenturm zu dieser Zeit entstand. Der barocke Altar hat eine beachtliche Höhe von fast 17 m, die bunten Glasfenster sogar noch höher. Direkt neben dem Dom steht die Severikirche, ebenfalls im Romanischen Stil erbaut.

Bilder v. Maria

 


Demnächst Wartburg

Gezielt und erfolgreich Werben auf www.alle-franken.de!
Grafiken -Bilder - Webart&Design © 2002 -2011 by J.H.Z