Home/Startseite
Biergartenkarte

Hotelkarte
Bayernkarte

Deutschlandkarte

Goldene Strasse


Auf den Spuren Karl des IV

Die Goldene Strasse



         

Weiden in der Oberpfalz

 

Weiden an der "Goldenen Straße" gelegen entwickelte sich  schon bald als Handels- und Umschlagplatz, durch deren Wichtigkeit  erhielt Weiden, durch Anweisung vom Kaiser Karls IV  um 1347 seine erste richtige Mauerbefestigung.

Weiden mit seinen 43.000 Einwohnern und seiner weltbekannten Glas- und Porzellanindustrie  nimmt innerhalb der Oberpfalz eine gewisse Vorrangstellung auf dem wirtschaftlichen und kulturellen Gebiet ein. Durch die Wiedervereinigung Deutschlands und durch die Öffnung der Grenze zu Tschechien bekam Weiden einen bedeutenden Aufschwung.
Sehenswürdigkeiten aus dieser Zeit sind z.B. die alte Stadtbefestigung mit Hauptmauer „Zwingermauer“.

Weitere Sehenswürdigkeiten und Bilder demnächst!

   

 

© 2002-2006 by josef zobel