Ausgesuchte und besuchte Lokale in Wien


Ihr Hotel in Wien? Klick "HIER"     

                                 Vergrößern? Klick auf die Bilder    
                     

1.Wiener Bezirk, in der Dorotheergasse befindet sich das das altehrwürdige, typische Wiener Café Hawelka, das Café, es erlebte in den 1960er und 1970er Jahren den Höhepunkt in der bewegten Vergangenheit des Cafés durch Künstler, wie André Heller, Schriftsteller Friedrich Torberg, Fotograf Franz  Hubmann, Friedensreich Hundertwasser und auch Georg Danzer wurde durch das Café Hawelka zu dem Lied inspirierte "Jö, schau so a Sau, wos mocht a Nockerter im Hawelka"

  Café Hawelka
Dorotheergasse 6
1010 Wien
Telephon:+43(1)5128230
Telefax: + 43 (1) 32 815 31

 

19. Bezirk Döbling! Kahlenbergdorf Heuriger Hirt! Sehr empfehlenswert, wunderschön gelegener Heuriger, ideales Ziel für eine Wanderung durch die Weinberge, Schöne Terrasse mitten in den Weingärten mit Blick über das Donaubecken und zur Leopoldsburg! Sehr guter Wein, warmes und kaltes Buffet. Sehr gute Schmankerl.

  Heuriger Hirt
Eiserne Handgasse Parz. 165
1190 Wien-Kahlenbergdorf
Tel.: (43 1) 318 96 41

1.Wiener Bezirk, gegen über der U-Station Karlsplatz, befindet sich das Cafe Restaurant und Abends ist Disco "Otto-Wagner-Pavillon". Allein schon das Ambiente dieses Bauwerks (Ursprünglich als Haltestelle konzipiert) lädt einen zu einer Rast ein.  Das Restaurant ist sauber die Bedienung freundlich und das Essen ist gut. Sehr empfehlenswert.

  http://www.club-u.at/
Club U in der Künstlerhauspassage:
DJs, Veranstaltungen, Alternatives
Mo - So 9:00 - 4.00; Clubbetrieb tägl. 21 -4-Uhr
Tel. 01/ 505 99 04

21 Bezirk Floridsdorf Stammersdorf. Der Heurige Weingut Klager ein sehr sauberes,  gepflegtes Lokal, freundliches Personal, gutes Essen, sehr guter Wein, Empfehlenswert.   Heuriger "Weingut Klager"
1210 Wien - Stammersdorf
Stammersdorferstr. 14
+43(1) 292 41 07
 www.weingutklager.at

21 Bezirk Floridsdorf Stammersdorf. Am Fuße des Bisambergs in der Kellergasse befindet sich der Heurige" Zum 100 Eimer". Empfehlenswert, nach einer Wanderung ,Schöne Terrasse mitten im grünen, guter Wein und sehr gute Schmankerl. Ab und zu Diverse Veranstaltungen wie  Operetten- und Musikabenden   Heuriger "Zum 100 Eimer"
1210 Wien - Stammersdorf
Kellergasse

www.100eimer.at

11. Bezirk Simmering Kleine Weinschänke mit Kellerstüberl und  überdachtem Biergarten, Nichtraucherbereich, Kaltes und warmes Buffet mit Schmankerl nach Art des Hauses.
 

  Weinschänke "Fabigan"
Fabiganstraße 1,
1110 11. Bezirk
Telefon: 01/7676231
Fax: 01/29177

19. Bezirk Döbling! Kahlenbergdorf Seit ende letztem Jahr leitet der junge Richard Abraham (ungarisch-slowakische Abstammung) das "Schimanko's Winzerhaus"  als traditionelles Heurigen-Restaurant mit Wiener Küche. Spezialitäten Steaks und Topfenpalatschinken.

  Schimanko's Winzerhaus
Bloschgasse 7
1190 Kahlenbergdorf
Tel.: 43 137 073 77
Fax : 43 137 073 773

19. Bezirk Döbling! Kahlenbergdorf  Das Heurigen- Restaurant der Fam. Pospisil ist ein sehr  empfehlenswerter Heurigen Nicht nur als Ziel, nach einer Wanderung vom Leopoldsberg, den Nasenweg runter, zum Kahlenbergdorf. Der Hit das "Legendäre Schnitzel"

  

"Heurigen -Restaurant- Pospisil"
Familie Pospisil
1190 Wien  Bloschgasse 9
Tel.: 01 370 15 58

www.heuriger-pospisil.at


10-11Wiener Bezirke. Favoriten& Simmering Böhmischer Prater
Sehr empfehlenswert ist der Biergarten Bierstadl mit der Spezialität den Spareribs und Budweiser Bier vom Fass! Wollen sie  sich in dem Biergarten einen gemütlich Abend gönnen! "Unbedingt Tisch reservieren"

 

"Restaurant Bierstadl"
Inhaber:
Josef Mann
Laaerwald 218 a
Tel.: 689 23 00
Täglich geöffnet bis 20. Dez. 


1.Wiener Bezirk, Tresznjewski Die besten Brötchen! Das sind Brotscheiben mit Brotaufstrich. Der Aufstrich ist ein über 100 Jahre altes geheim gehaltenes Rezept. Die Brötchen und ein Pfiff dazu, das ist ein leckerer Imbiss zwischen durch. Das Lokal ist immer sehr gut besucht, Sie können die leckeren Brötchen auch mitnehmen

 

"Tresznjewski "

Dorotheergasse1


2.Wiener Bezirk "Leopoldstadt" Prater  Wenn sie eine deftige knusprige Stelze wollen, in der Luftburg können Sie sich verwöhnen  lassen! Das Schweizerhaus ist genau so zu empfehlen, es hat einen sehr großen Biergarten, ist aber meistens überfüllt und gehört wie die Luftburg der Familie Kolarik.
Ein Video-Clip! Gabi im Schweizeraus beim Stelzenessen.

 

Karl Kolarik's
Schweizerhaus GmbH
Prater 116, A-1020 Wien


3.Bezirk. Landstraße Die Klosterbrauerei „Salmbräu" ein von Touristen sehr begehrtes Lokal nicht nur wegen dem süffigen Bier, das dort im Lokal gebraut wird, nein, man kann dort auch gut Essen! Der Georgsaal ist der Speisesaal, einst der Pferdestall der  Kaiserin Wilhelmine Amalie, sie gegründete auch das Salesianer Kloster. Und befindet sich am Unteren Belvedere.

 

"Klosterbrauerei Salmbrau"
Ringstraße 8
Unteres Belvedere


1.Wiener Bezirk, Der historische Stadtheurige, beliebter Treffpunkt der Wiener  und der Touristen, volkstümlich, gesellig, musikalisch. Fürst Esterházy stellte sein Heer  für die Verteidigung der Stadt gegen die türkische Übermacht zur Verfügung und um den Mut der Verteidiger zu stärken versorgt er die kämpfenden mit Freiwein. Das war der Anfang des Weinausschanks im Esterházykeller. Übrigens am Heurigenbüffet findet jeder etwas für sein leibliches Wohl.

 

"Eszterhasykeller"
Haarhof 1-  Nähe Naglergasse
U 1: Stephansplatz., U 3: Herrengasse
Mo.–Fr. 11–23h, Sa., So. 16–23h


 

Startseite/Home

Österreichkarte

Bezirkskarte- Wien

Stadtführer Wien