Im Prater blüh'n wieder die Bäume


Der  Prater,
ist eine öffentliche Parkanlage im 2 Bezirk (Leopoldstadt) spricht man in Österreich vom „Prater“ meint man den Wurstelprater das ist der bekannteste und kleinste Teil vom Prater, eine Art Oktoberfest mit Achterbahn, Geisterbahn, Karussells und alles was dazu gehört. Ein Pflichterlebnis für jeden Wienbesucher ist eine Fahrt mit dem Riesenrad! Dieses imposante Bauwerk, mit einer Gesamthöhe von 64,75 m bietet einen  faszinierenden  Blick über Wien und mit seiner gemütlichen Wiener Drehgeschwindigkeit von 0,75 m/Sec kann man diesen Ausblick auch wirklich genießen! Seit der Einweihung 1897 ist das Riesenrad nicht nur das Wahrzeichen des Praters sondern auch eines der Stadt Wien. Das vom englischen Ingenieur Walter B. Basset errichtete Wiener Riesenrad wurde 1945 durch Bomben zerstört, mit dem Wiederaufbau der Stadt wurde auch das Riesenrad wieder instand gesetzt.

Ein berühmter Sohn Österreichs ist der Operettenkomponist Robert Stolz, den man im Prater ein Denkmal gesetzt hat, der Grund war wohl die Operette  "Im Prater blüh'n wieder die Bäume" es war eine seiner 60 Operetten.
 



Bitte warten Sie bis die Bilder geladen sind! ( Mit ISDN ca.30 sec.)
Bilder © by  Susanna  aus Wien
 


Startseite/Home

Leopoldstadt

Diashow-Wien


Stadtplan Wien


Wien - Bezirke