Neue Hofburg
"Sitting Bull und seine Welt"  im Völkerkunde Museum


Der selbst ernannte "letzte Indianer" der Lakota!

Erleben sie Sitting Bull, geboren 1831! Die schillernste Figur der amerikanischen Indianer, in der Ausstellung im Völkerkunde Museum in der Neuen Hofburg! Das Leben der Lakota, die Schlacht am "Little Bighorn" am 4. Juli 1876, die Ausstellung  versucht die Welt der Lakota durch Schmuck, Bilder, Waffen und Bekleidung und die auf  den Tierhäuten niedergeschriebenen indianische "Winterzählungen"  dem interessierten Besucher, die Welt der Lakota näher zubringen.
"Sitting Bull und seine Welt", von 10. Dezember bis 15. März, täglich außer Dienstag 10- 18 Uhr.

ACHTUNG:
Das Museum für Völkerkunde ist von 30. März bis 10. Mai 2010 aufgrund von Abbau- und Aufbauarbeiten für unsere großen Sonderausstellungen geschlossen. Freuen Sie sich schon auf die große und spannende Schau "James Cook und die Entdeckung der Südsee" ab 12. Mai 2010 im Museum für Völkerkunde!


Mehr unter:  http://www.khm.at
 

 



Neue Hofburg  - Corps-de-Logis - KH-Museum


Startseite/Home


Neue Hofburg                                      Stadtführer Wien


Europakarte